Lembeh Strait

Die Welthauptstadt des Misttauchens sollte auf der Bucket List eines jeden Tauchers stehen. Die Möglichkeiten für die Makrofotografie sind endlos und die Vielfalt der Tiere ist ehrlich gesagt erstaunlich.

Schwarzer Sandboden & Lebewesen

Außerirdische Lebensformen lauern auf den schwarzen Sandebenen der Lembeh-Straße. Banggai-Kardinalfische, Pegasus, verschiedene Arten von Anglerfischen, Seepferdchen, Kopffüßern und weitere Kreaturen sind zu finden.

Erreichbar von unserem Resort in Thalassa Lembeh oder als Tagesausflug.

Beliebte Tauchplätze

Rojos

Während Sie langsam den Rojos hinuntersteigen, verwandelt sich der Boden von sanften Sandhängen in zerklüftete Felsen, in denen alles möglich ist, vom Wespenfisch bis zum wunderbaren flamboyanten Tintenfisch.

Bianca Point

In der Abenddämmerung bringen wir Sie zu dieser Stelle und warten, bis die Mandarinfische aus den Korallen auftauchen, um ihre leuchtenden Farben zu zeigen. Beschränkt auf Sonntage, um eine Überfüllung der Website zu verhindern.

Aer Perang

"Krieg des Wasser" (so benannt nach zwei Dörfern, die früher um die Kontrolle des Trinkwassers kämpften) ist eine schwarze Sandebene, die sich perfekt für einen aufregenden Nachttauchgang eignet.

Nudi Falls

Wenn Sie Makrofotografie mögen, ist Nudi Falls eine großartige Möglichkeit, Ihr Objektiv auf alles zu fokussieren, von den Nudibranchen bis zu winzigen Anglerfischen, die sich langsam entlang des Sandes bewegen.